Igel stehen auf der ROTEN LISTE vom Aussterben bedrohter Tiere!

Ihre Spende

für unseren Igel in Not, vom Aussterben bedroht!

Danke, dass Sie unseren kleinen Gartenhelfer unterstützen möchten.

Wir sind nur ein kleiner Verein, aber geben ALLES um, Ihrem Auftrag, unsere verletzten, geschwächten, verwurmten oder halbverhungerten Igel gesund zu pflegen und verwaiste Babies aufzuziehen, gerecht zu werden.

Diejenigen, die nicht mehr ausgewildert werden können, bleiben in unserer Obhut im Freigehege!

Da es nur wenige Igel-Hilfestationen in Niedersachsen gibt, ist der Andrang groß. Tierarztkosten, Futter und vieles mehr müssen beglichen werden.

Dafür brauchen die Igel SIE!

…denn Unterstützung bekommt man weder vom Staat, Gemeinden oder Organisationen, die sich eigentlich die Hilfe für Wildtiere auf die Fahne geschrieben haben.


Was verbirgt sich hinter der Rubrik: Unser Igel

Hier finden Sie die Eckdaten unseres besonders geschützten Igel

Wie Gattung, Nahrung, wann ist er aktiv, Lebenserwartung, Paarungszeit, Winterschlafzeit, wann ist ein Igel überwinterungsfähig, Ernährung während der häuslichen Pflege und vieles mehr.

Wann ist ein Igel hilfsbedürftig, Checkliste Erstversorgung, der Reihenfolge nach, wenn er hilfsbedürftig ist, Achtung beim Tierarzt, häusliche Pflege und was bekommt er zu fressen. 

Warum brauchen Igel heutzutage eine Futterstelle, wie lange sollte sie aufrecht erhalten werden, Gehör u. Geruchssinn, wie, wo und womit richte ich eine Futterstelle ein.  Auch ein Igel liebt Snacks, aber welche? 

Was habe ich gefunden, ein Igel-Mädchen, oder einen Igel-Jungen?

Wie bekomme ich ihn dazu es mit zu verraten? 

Wie sichere ich meinen Garten und alles rund ums Haus ab, damit kein Igel verletzt werden, oder sterben kann. Viele Tipps und Beispiel-Fotos. 

Wie gestalte ich meinen Garten igelfreundlich. Viele Ideen mit einfachen Mitteln leicht umsetzbar. Hier finden Sie auch eine Bauanleitung für eine hübsche Unterkunft, die Sie such sehr gut mit Kindern bauen können. 

Pippse geboren mit einer zu kurzen Elle, der Kleinste von 4 Geschwistern und trotzdem der Chef im Haus!

Puppse der große Bruder, …

Stubsi kam als kleine Igelin und hat die 7 Jahre ihres Lebens bei mir im Garten verbracht. Sie zeigte mir immer was ihr fehlt. Ob sie schwer verletzt war, oder sie Junge hatte. …

Bitte denken Sie daran, dass…

…Igelstationen weder vom Staat, Land, Gemeinden noch von anderen Institutionen unterstützt werden.

Wir brauchen für die Igel Spenden für Futter und Versorgung um unsere Arbeit erfolgreich tun zu können. Danke!

                               

Unser Igel, lateinisch erinaceidae, wird durch die Bundesartenschutzverordnung und das Bundesnaturschutzgesetz geschützt.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen darüber.

Sponsoren & Partner